Jahrgangsstufe Q2

Bochumer Episodenroman

Aus der Beschäftigung mit dem Episodenroman "Tauben im Gras" von Wolfgang Koeppen entstand im Deutsch-LK von Frau Kampmann das Projekt "Bochum 2016": Die Schülerinnen und Schüler verfassten gemeinsam einen Episodenroman, der die Schicksale von Bochumern an einem Tag bündelt, miteinander vernetzt und zueinander in Kontrast setzt. Was anfangs nur als produktionsorientierter Zugang zur Romanlektüre gedacht war, ist wegen des großen Engagements im LK zu einem Projekt herangewachsen, das über Monate hinweg entwickelt wurde. Am 20.01. war es endlich so weit: Die Schülerinnen und Schüler haben Auszüge aus dem Roman in einer Lesung für die Jahrgangsstufe Q2 präsentiert – ein kleiner Vorgeschmack auf das Buch, das sie (mit Hilfe des Vaters einer Schülerin) im "Eigenverlag" redigiert und gedruckt haben.

 
 

Ähnliche Inhalte

Musik

Blowing in the Wind

Aufgrund der sturmbedingten Ausfälle muss das für den 11.02.2020 angekündigte Konzert leider verschoben werden. Unser diesjähriges Winterkonzert wird nun am Dienstag, den 18.02.2020 um 18.30 Uhr stattfinden.
 
Biologie

Goethe-Schüler erfolgreich bei der Biologie-Olympiade

Bei der Internationalen Biologie-Olympiade 2020 erreichte Aaron Kleine (Q2) die zweite Runde und belegte landesweit einen der vorderen Plätze.
 
Bläserklasse 5b

Hörprobe bei den Bochumer Symphonikern

„Hört ihr sie noch?“, fragt Konzertpädagogin Katharina Boll die Klasse 5b, als der Klang der Kirchenglocke fast verklungen ist.