Klasse 5b

Workshop im Kunstmuseum

Zum Abschluss des ersten Halbjahrs an der Goethe-Schule hat die Klasse 5b einen Workshop im Kunstmuseum Bochum mitgemacht. Nachdem die Schülerinnen und Schüler sich im Unterricht intensiv mit den Farben, ihrer Wirkung und den Farbkontrasten auseinandergesetzt hatten, konnten sie am letzten Donnerstag dieses Schulhalbjahrs ihr Wissen und Können im Museum unter Beweis stellen. Zuerst haben wir eine Führung durch die aktuellen Ausstellungen besucht, dann durfte die Klasse selbst aktiv werden. In den Ateliers des Museums gestalteten die Schülerinnen und Schüler eigene Spielkarten, die sie mit nach Hause nehmen durften. 

 
 

Ähnliche Inhalte

Literatur

„Viel mehr als nur ein Spiel“

Der Q1-Literaturkurs bringt Morton Rhues Klassiker „Die Welle“ auf die Bühne – ein eindrucksvolles Theatererlebnis!
 
Literatur

Q1-Literaturkurs zu Besuch bei „den Journalisten“

Der Literaturkurs „Journalistisches Schreiben/Goethes Anzeiger” (Ölke) erhielt die Gelegenheit, das Institut für Journalistik an der TU Dortmund näher kennenzulernen.
 
Literatur

Der Q1-Literaturkurs präsentiert das Theaterstück „Die Welle"

Am 09.07.2019 um 19.30 Uhr in der Aula der Goethe-Schule Bochum