Goethes Anzeiger

Literatur-Projektkurs (Q1)

Im Rahmen des Literaturprojekts "Goethes Anzeiger" der Jahrgangsstufe 11 (Q1) besuchten Ralf Glitza und Berthold Jäger zusammen mit den Schülern Martin Wendiggensen, Carolina Müller und Eldina Abazi am Mittwoch, dem 20.04.2016, Bundestagspräsident Dr. Norbert Lammert in der Bochumer Innenstadt. Dort stellten sie ihm ihre Projektarbeit, u.a. zu den Themen „Bildung“ und „Politik“, vor. Ziel der Goethe-Schule ist es unter anderem, am Beispiel des Bundestags in Berlin möglichst schnell und effektiv auch die „neuen“ Schülerinnen und Schüler der „Internationalen Klasse“ mit der deutschen Politik vertraut zu machen. Bereits im Vorfeld des Treffens hatte Martin Wendiggensen Herrn Dr. Lammert rund um die Themen Schule, Bildung und Politik interviewt. Als Geschenk wurde Herrn Dr. Lammert, der sich schließlich sehr zufrieden mit der Arbeit der Goethe-Schule zeigte, das Schuljahrbuch des Literaturkurses, "Goethes Anzeiger", überreicht.

 
 

Ähnliche Inhalte

Q1-Literaturkurs (Ölke)

Q1-Literaturkurs „Journalistisches Schreiben“ erhält Besuch von der TU Dortmund

Was bedeutet eigentlich Qualität im Journalismus?
 
Literatur

„Haarriss“-Theorie

Für mich ist das Arbeiten in einem kreativen Projekt und innerhalb einer Künstlertruppe vergleichbar mit dem Fliegen in einem modernen Düsenjet, ...
 
Literaturkurs Q1 - Ölke

Zu Besuch im Institut für Journalistik an der TU Dortmund

Einblicke in Karrierechancen sowie in die praktischen Seiten der universitären Ausbildung im Journalismus