SchreibLand NRW

Jungautoren der Goethe-Schule

Von Anfang Januar bis Mitte März nahmen insgesamt 11 Schülerinnen und ein Schüler der Klassen 5-8 an der Schreibwerkstatt „Erzählmaschine“ teil. Der Dortmunder Autor Sascha Pranschke leitete die Nachwuchstalente an und inspirierte sie zur Entstehung spannender Geschichten. Die Jugendlichen beteiligten sich mit großem Engagement und erstellten eigene Texte, die sie am 16. März im Rahmen einer Abschlussveranstaltung vor Publikum in den Räumlichkeiten der Stadtbücherei stolz präsentierten.

Wir hoffen, von den Jungautoren weiterhin zu hören, und wünschen gutes Gelingen!

 
 

Ähnliche Inhalte

Exkursion - SoWi Q2-LK

Goethe-Schüler im Europäischen Parlament in Brüssel

Der Besuch im Europäischen Parlament in Brüssel
 
Stop-Motion-Filme

Stop-Motion-Filme von der 6a und Q2

Stop-Motion-Filme sind die moderne oder besser gesagt: die digitale Version von Daumenkinos. Neu dabei:
Stop Motion Star Wars
 
Der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Von den „Drei Fragezeichen“ bis zu den „Brüdern Löwenherz“

Keine geringe Herausforderung ist es, auf der beleuchteten Bühne in der Aula zu sitzen ...