Skiteam bildet sich fort

Ausbildung Schneesportleiter/in an Schulen

„Skifahren lernt man durchs Skifahren“.

Dies ist nur eine der Grundregeln guten Skifahrens, die wir in den letzten Tagen unter hochprofessioneller Anleitung von Tobias Ossmann (WSV - Team Schule) und unserem Fahrtenleiter Ralf Sindermann verinnerlicht haben. Ausgehend von theoretischen Schulungen in Bochum vertieften wir – sieben Lehrer der Goethe-Schule – unsere Kenntnisse in richtiger Position auf den Skiern sowie Bewegungs- und Organisationsformen anhand umfangreicher Übungen im eingeschneiten Pinzgau - Ort unserer alljährlichen Schulskifahrt und somit unser Hauptarbeitsfeld für die Zukunft.

Doch auch ohne Schülerbeteiligung standen die Belange der Schülerinnen und Schüler im Vordergrund: Wie motiviert man Schülergruppen zu einer fremden Sportart? Wie führt man Schüler behutsam an unbekanntes Terrain heran? Was ist in puncto Sicherheit zu beachten? Und nicht zuletzt: Wie sorgt man für Spaß, gute Laune und kontinuierlichen Lernerfolg auf der Piste?

Diese Aspekte wurden uns nicht nur theoretisch vermittelt, sondern vor allem praktisch vorgelebt. Unser Ausbilder-Team war dabei stets für jede Anregung und noch so banale Frage offen und gab immer wieder individuelle Hilfestellung, Beratung und Rückmeldung. Spaß war garantiert – von der morgendlichen Aufwärm-Runde bis hin zur abendlichen Nachbereitung des Tages.

Und so durften am Ende alle Teilnehmer glücklich das ersehnte Zertifikat „Schneesportleiter/in“ des Netzwerkes Schneesport an Schulen in den Händen halten und können dadurch in Zukunft zur dauerhaften Sicherstellung der Qualität des Skiunterrichts an der Goethe-Schule beitragen. 

Wir danken Tobias Ossmann und Ralf Sindermann für die Organisation und Durchführung dieser spannenden Qualifizierungsmaßnahme.

 
 

Ähnliche Inhalte

Geschichte Zusatzkurs - Q2

Exkursion zur Steinwache nach Dortmund

Ein Vormittag im ehemaligen Gestapo-Gefängnis
 
Willkommen am 30.11.2019

Tag der offenen Tür an der Goethe-Schule

Am Samstag, 30.11., lädt die Goethe-Schule von 09.00 Uhr bis 13:00 Uhr zu ihrem Tag der offenen Tür ein. Informieren Sie sich hier über unsere Angebote ...
 
Projektkurs Q1

Projekt bekommt einen Abschluss

Die Gedenkstele als Abschluss der Recherchen des Projektkurses Q1 18-19 wird zum Volkstrauertag 2020 aufgestellt.