Klasse 6c

Ehrung in Köln

Gewinner des Elfchenwettbewerbs in Köln geehrt

Im vergangenen Schuljahr hatte die Klasse 6c der Goethe-Schule Bochum erfolgreich am Elfchenwettbewerb von „Planet Schule“ im Rahmen der ARD-Themenwoche „Heimat“ teilgenommen. Am Dienstag wurde die Klasse nun beim WDR in Köln mit der Überreichung der Siegerurkunde für den Sonderpreis geehrt.

Elfchen sind Gedichte, die aus elf Wörtern bestehen, welche nach einer vorgegebenen Struktur angeordnet werden müssen. Diese wurden von der Klasse verfasst und als Video vor dem Förderturm aufgenommen, wodurch das Thema „Heimat“ noch unterstrichen wurde.

Zum Gewinn gehörte neben einer Stärkung in der WDR-Kantine auch eine spannende Führung durch die 1LIVE-Studios, die den Schülerinnen und Schülern einen Blick hinter die Kulissen des Radioalltags gewährte.

Das dort erworbene Wissen konnte im Anschluss direkt in den Kinderstudios des WDR umgesetzt werden, und die Klasse nahm erfolgreich ihre eigene Radiosendung auf, sodass sie eine ganz besondere Erinnerung nach Bochum mitnehmen konnte.

Die Klasse setzte sich bundesweit gegen ca. 600 Einsendungen durch.

 
 

Ähnliche Inhalte

Exkursion - SoWi Q2-LK

Goethe-Schüler im Europäischen Parlament in Brüssel

Der Besuch im Europäischen Parlament in Brüssel
 
Stop-Motion-Filme

Stop-Motion-Filme von der 6a und Q2

Stop-Motion-Filme sind die moderne oder besser gesagt: die digitale Version von Daumenkinos. Neu dabei:
Stop Motion Star Wars
 
Der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Von den „Drei Fragezeichen“ bis zu den „Brüdern Löwenherz“

Keine geringe Herausforderung ist es, auf der beleuchteten Bühne in der Aula zu sitzen ...