Literaturkurs

Thomas Eiskirch an der Goethe-Schule

Im Rahmen des Literaturprojekts "Goethes Anzeiger" der Jahrgangsstufe 11 (Q1) besuchte Herr Oberbürgermeister Thomas Eiskirch am Mittwoch, den 13.01.2016, die Goethe-Schule. Die Schüler Matthis Jungjohann, Carolina Müller, Eldina Abazi und Martin Wendiggensen, die bereits mit der Vorbereitung des Treffens befasst waren, nahmen die Gelegenheit wahr und interviewten Herrn Eiskirch zu den Themen Schule, Bildung und Politik. 

Zur Freude aller Teilnehmer erklärte OB Eiskirch, dass insbesondere die Themen "Jugend" und "Schule" wichtig für Bochum seien. Schließlich lobte Herr Eiskirch das Engagement und die politische Arbeit der Goethe-Schülerinnen und -Schüler.

 
 

Ähnliche Inhalte

Literatur

„Viel mehr als nur ein Spiel“

Der Q1-Literaturkurs bringt Morton Rhues Klassiker „Die Welle“ auf die Bühne – ein eindrucksvolles Theatererlebnis!
 
Literatur

Q1-Literaturkurs zu Besuch bei „den Journalisten“

Der Literaturkurs „Journalistisches Schreiben/Goethes Anzeiger” (Ölke) erhielt die Gelegenheit, das Institut für Journalistik an der TU Dortmund näher kennenzulernen.
 
Literatur

Der Q1-Literaturkurs präsentiert das Theaterstück „Die Welle"

Am 09.07.2019 um 19.30 Uhr in der Aula der Goethe-Schule Bochum