Goethe klärt auf

Suchtprävention im St.-Josef-Hospital

Letzten Donnerstag (26.11.) waren unsere 7. Klassen im Josef-Hospital zur Suchtpräventionsveranstaltung zum Thema Rauchen und Alkohol.

Nach ca. 2 Stunden im Hörsaal fand eine Nachbesprechung in der Aula der Goethe-Schule mit Vertretern der "Anonymen Alkoholiker" und einer Vertreterin von "Alanon" (Angehörige und Freunde von Alkoholikern) statt.

Es war eine sehr gelungene Veranstaltung, die von nun an jedes Jahr im Rahmen der Suchtprävention stattfinden wird.

 
 

Ähnliche Inhalte

Skifahrt 2019 - Neukirchen

Blog zur Skifahrt 2019

Auch in diesem Jahr heißt es wieder "Der Berg ruft!" Die Jahrgangsstufe 9 macht sich am 15.03. auf den Weg nach Neukirchen und wird am 23.03. wieder zurückkehren.
 
Jgst. 9 diskutiert mit Europapolitiker

Unterrichtsreihe zur Europawahl gestartet

MdEP Dennis Radtke besuchte die Goethe-Schule. Er diskutierte 90 Minuten mit SchülerInnen der neunten Klasse über viele europapolitische Themen.
 
Skiteam bildet sich fort

Ski-Fortbildung "Terra-Tubes"

Neue Techniken für den Skiunterricht – fachmännisch vermittelt und mit Begeisterung umgesetzt.