Projekt Medienscout

Medienscouts an der Goethe-Schule

 Wer sich im Internet bewegt, bewegt sich nicht immer auf sicherem Grund. Dazu ist nun das Projekt Medienscouts gestartet, was zurzeit aus dem Team der vier Schüler/innen Lola (8n), Monika (9a), Philip (8c) und Jonas (8c) besteht. Die Medienscouts haben am Ende des letzten Jahres eine Schulung von vier ganztägigen Workshops gemacht, in denen sie sich auf die Themen Cybermobbing, Sicherheit im Internet, soziale Netzwerke, Computerspiele und Smartphone spezialisiert haben.


Dazu hängt auch seit kurzer Zeit ein Plakat vor dem Medienverleih (Foyer/beim Sekretariat), auf dem viele nützliche Informationen stehen, was die Medienscouts tun. Des Weiteren hängt dort ein Infozettel, was bei Fällen von Cybermobbing zu tun ist. Hier ein Auszug mit den wichtigsten Informationen:

Was Machen die Medienscouts?

  • Bei rechtlichen Fragen (Foto/MP3-Downloads) unterstützen

  • Helfen, wenn ihr Probleme mit dem Handy bzw. Computer habt

  • Helfen, wenn ihr ge(-cyber)mobbt werdet oder davon mitbekommen habt

  • Unterstützung bei Urheberrechts- und Jugendschutzfragen

  • Fragen zu sozialen Netzwerken beantworten (Facebook und Co.)

  • Allgemeine Hilfe bezüglich PC/Smartphone (Neuer PC/Smartphone, Antiviren-Software, Der Richtige Browser usw.)

 Was tun bei Cybermobbing?

Goldene Regel:

Redet darüber!! Egal ob mit dem Vertrauenslehrer, euren Eltern oder den Medienscouts. Wenn ihr mit jemandem darüber sprecht, wird es immer einfacher!

  • Wenn ihr gemobbt werdet, antwortet nicht auf die Nachrichten, die ihr bekommt, sondern ignoriert sie und speichert sie als Beweismittel! Leute, die andere mobben, wollen nämlich Antworten haben, und wenn sie keine bekommen, vergeht ihnen der Spaß!

  • Verliert nicht euer Selbstbewusstsein, denn dieses ist euer bester Schutz! Wenn andere merken, dass du leicht angreifbar bist, tun sie das auch!

  • Freunde sind ebenfalls ein Schutz gegen Mobber, denn wenn ihr zu zweit seid, erscheint ihr stärker und könnt euch gegenseitig aufmuntern!

  • Wenn ihr mitbekommt, dass einer euer Mitschüler(-innen) gemobbt wird, macht auf keinen Fall mit! Denn nur so entsteht extremes Mobbing!

  • Wenn ihr Angst habt, deswegen gemobbt zu werden, sucht Schutz und tut euch mit Freunden zusammen!