Wettbewerbe - Philosophie

Auszeichnungen im Bundes- und Landeswettbewerb Philosophischer Essay 2021/22

Worauf gründet sich unsere Gesellschaft? Welche Rolle spielt Eigentum in der Gesellschaftsordnung? Inwiefern steht Wissenschaft im Dienst des Lebens?  

Mit diesen Fragen haben sich Meltem Hamurcu, Emir Nezic und Arseniy Sidorov aus der Q2 in Form philosophischer Essays auseinandergesetzt. Sie entwickelten eigenständig Thesen und fanden ebenso persönliche wie gedanklich konsistente Zugänge zu dem von ihnen gewählten Thema.  

Die Teilnehmenden erhielten ihre Teilnahmeurkunden durch Herrn Müller am 27. Januar 2022. Die Essays von Meltem Hamurcu und Arseniy Sidorov wurden zudem als gute Essays im Wettbewerb Bundes- und Landeswettbewerb Philosophischer Essay 2021/22 von der Landesjury ausgezeichnet.  

 
 

Ähnliche Inhalte

Sommerkonzert

Musikalischer Ausklang des Schuljahres an der Goethe-Schule

Rückschau auf das Sommerkonzert 2022
 
Literaturkurs

Die Wahrheit über den 100-jährigen Schlaf

Aufführung des Literaturkurses am 21.06. um 18:30 Uhr
 
Darstellen und Gestalten

Nichts wie raus! Escape-Room für die 5. Klassen

Der DuG-Kurs erstellte einen Escape-Room für die 5. Klassen