Naturwissenschaften

"Nicht auf den Kopf gefallen"

 

Sechs Schülerinnen und Schüler der Goethe-Schule haben erfolgreich am Wettbewerb „bio-logisch!“ 2021 teilgenommen. Als besondere Auszeichnung waren sie am 16.11.2021 zu der Regionalveranstaltung im Alfried-Krupp-Schülerlabor der Ruhr-Universität Bochum eingeladen. 

Der Wettbewerb „bio-logisch!“ ist ein nordrhein-westfälischer Schüler:innenwettbewerb für die Sekundarstufe I im Auftrag des Ministeriums für Schule und Bildung. Das Thema in diesem Jahr lautete „Nicht auf den Kopf gefallen“. Im Rahmen des Themas mussten die Schülerinnen und Schüler verschiedene Aufgaben bearbeiten, für die sie Befragungen und Experimente durchführen und auswerten sowie eigene Ideen entwickeln und recherchieren mussten. 

Im Rahmen des Regionaltags nahmen die Schülerinnen und Schüler an dem Projekt „Welche Farbstoffe in der Pflanze stecken“ teil und erhielten in einer kleinen Feierstunde am Ende des Projekttages die Urkunden und Preise.  

Die sechs Gewinner:innen besuchen die Klassen 6a und 7a der Goethe-Schule Bochum und wurden von der Biologielehrerin Jutta Kohn betreut. 

Die Bilder zeigen Meryem Yuvam sowie Rayan El Haloui und Birk Rößler während des Projekttags im Schülerlabor am 16.11.2021.  

  

 
 

Ähnliche Inhalte

Naturwissenschaften

Goethe@In-Flight Call mit Matthias Maurer

Goethe-Schüler:innen konnten dem ISS-Astronauten Matthias Maurer live Fragen stellen
 
Naturwissenschaften

"Nicht auf den Kopf gefallen"

Schüler:innen der Goethe-Schule gewinnen beim Wettbewerb "bio-logisch!"
 
Mathematik

"Problem des Monats"-Sieger

Herzlichen Glückwunsch!