KUNST ONLINE

Werke im September

In Anlehnung an Edvard Munch haben die Schülerinnen und Schüler des Kunst-LKs den Holzschnitt als Druckverfahren kennen gelernt. Sie sollten sich für die Darstellung eines Gefühls bzw. einer Stimmung entscheiden und darauf basierend zuerst Kohlezeichnungen von Personen erstellen, die dieses Gefühl wiedergeben. Neben der Positionierung und Größe der Figur im Bild musste auch ein geeigneter Umraum bedacht werden. Nach den Kohlezeichnungen wurde das Motiv auf die Holzplatte übertragen und später – ähnlich dem Linoldruckverfahren – gedruckt.

 
 

Ähnliche Inhalte

Latein

Salvete amici der Goethe-Schule!

Die Jahrgangsstufe 8 im "Archäologischen Park Xanten"
 
Geographie

Ehrung für herausragende Facharbeit

1. Platz beim Dr.-Hans-Riegel-Fachpreis
 
Skilehrer*innen 2022

Skilehrer*innen-Ausbildung an der Goethe-Schule

Gratulation den neuen Skilehrer*innen