Geschichte Zusatzkurs - Q2

Exkursion zur Steinwache nach Dortmund

Der Geschichte-Zusatzkurs der Q2 von Herrn Breuer besuchte die
Wache in Dortmund. Passend zum Thema des Nationalsozialismus,
das die Schülerinnen und Schüler im Unterricht behandeln, zeigt die
Steinwache eine Ausstellung zum Thema “Widerstand und Verfolgung in
Dortmund 1933-1945". Das Haus veranschaulichte den Schülern die bereits
im Unterricht behandelten Themen und brachte einen Einblick in die Zeit
des Nationalsozialismus. Die Führung ging durch die verschiedenen Räume
des Hauses, welche alle nachgebildet oder erhalten geblieben sind und
auch schon ohne die ausgestellten Dokumente beeindruckten. Ein
besonderer Fokus wurde auf die Situation von Jugendlichen gelegt, die
auch von Folter und Misshandlungen betroffen waren.

 

 
 

Ähnliche Inhalte

Bläserklasse 5b

Hörprobe bei den Bochumer Symphonikern

„Hört ihr sie noch?“, fragt Konzertpädagogin Katharina Boll die Klasse 5b, als der Klang der Kirchenglocke fast verklungen ist.
 
Herzlichen Glückwunsch

Handball-Stadtmeister Goethe-Schule Bochum

Die Schulstadtmeisterschaft 2019 der Wettkampfklasse IV geht in diesem Jahr an unsere Schule.
 
Weihnachten im Schuhkarton

Die Goethe-Schule mit Weihnachtspaketen bei der Aktion „Bochum hilft“