Bericht aus der ersten Reihe

Ausflug zum Theater Traumbaum

Mobfer

Am 14.03.2019 machten die Klassen 6b und 6n mit Frau Wilde und Frau Großmann einen Ausflug zum Theater Traumbaum im Kultur-Magazin in Gerthe. Die beiden Schauspieler Birgit Iserloh und Ralf Lambrecht spielten den Klassen das Stück „Mobfer – f“ vor.

Darin geht es um zwei Kinder, die dem Mobbing ihrer Mitschüler zum Opfer fallen. Die Schauspieler zeigen, dass man sich trauen sollte, über das Thema zu sprechen, wenn man selbst gemobbt wird. Nach dem Stück gab es eine Nachbesprechung mit den Schauspielern. Dabei durften die Schülerinnen und Schüler Fragen zum Stück stellen.

Die 6b und die 6n werden an dem Workshop „Bullymobb“ teilnehmen, bei dem sie sich noch einmal mit dem Thema auseinandersetzen.

 

 
 

Ähnliche Inhalte

Biologie

Molekularbiologisches Labor für die Biologie

Volle Förderung für die Goethe-Schule Bochum!
 
Stadtmeisterschaften WK 3 2020

... und Vize-Stadtmeister

Nach souveräner Vorrunde und erfolgreichem Halbfinale waren die Jungs der spielstarken Hellweg-Schule unterlegen.
 
Sport

Die Goethe-Schule ist Stadtmeister

Vier Spiele und vier Siege, ein Torverhältnis von 12:0 Toren und am Ende dann das notwendige Quäntchen Glück im Elfmeterschießen