Brückenwettbewerb

Brückenwettbewerb an der Goethe-Schule

Brückenprojekt

Der Schulleiter der Goethe-Schule, Herr Müller, gratuliert den Preisträgern (v.l.n.r: Moritz Demberg, Mats Kowalke, Nico Stange, Arsenij Sidorov)

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen haben sich in den Fächern Kunst und Mathematik intensiv mit Parabelbrücken auseinandergesetzt. Im fächerverbindenden Unterricht haben sie Parabeln berechnet, Brücken gezeichnet und Modelle gebaut. Am Ende des Schuljahres hat eine Jury aus Schülern und Lehrern sowie eine Abstimmung unter allen Schülern die besten Architekturmodelle bestimmt. Die ersten Plätze gingen an Moritz Demberg (3. Platz), Mats Kowalke (2. Platz), Nico Stange (1. Platz) sowie Arsenij Sidorov (Publikumspreis).

 
 

Ähnliche Inhalte

Musik

Blowing in the Wind

Aufgrund der sturmbedingten Ausfälle muss das für den 11.02.2020 angekündigte Konzert leider verschoben werden. Unser diesjähriges Winterkonzert wird nun am Dienstag, den 18.02.2020 um 18.30 Uhr stattfinden.
 
Biologie

Goethe-Schüler erfolgreich bei der Biologie-Olympiade

Bei der Internationalen Biologie-Olympiade 2020 erreichte Aaron Kleine (Q2) die zweite Runde und belegte landesweit einen der vorderen Plätze.
 
Bläserklasse 5b

Hörprobe bei den Bochumer Symphonikern

„Hört ihr sie noch?“, fragt Konzertpädagogin Katharina Boll die Klasse 5b, als der Klang der Kirchenglocke fast verklungen ist.