Brückenwettbewerb

Brückenwettbewerb an der Goethe-Schule

Brückenprojekt

Der Schulleiter der Goethe-Schule, Herr Müller, gratuliert den Preisträgern (v.l.n.r: Moritz Demberg, Mats Kowalke, Nico Stange, Arsenij Sidorov)

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Klassen haben sich in den Fächern Kunst und Mathematik intensiv mit Parabelbrücken auseinandergesetzt. Im fächerverbindenden Unterricht haben sie Parabeln berechnet, Brücken gezeichnet und Modelle gebaut. Am Ende des Schuljahres hat eine Jury aus Schülern und Lehrern sowie eine Abstimmung unter allen Schülern die besten Architekturmodelle bestimmt. Die ersten Plätze gingen an Moritz Demberg (3. Platz), Mats Kowalke (2. Platz), Nico Stange (1. Platz) sowie Arsenij Sidorov (Publikumspreis).

 
 

Ähnliche Inhalte

Juniorwahl zur Europawahl

Europawahl 2019 - Juniorwahl erfolgreich durchgeführt

Ein Bericht über die Juniorwahl 2019 an der Goethe-Schule
 
Nachtreffen der Skifahrt 2019

Dienstag, 04. Juni um 19.00 Uhr in der Aula

Herzliche Einladung zum Nachtreffen unserer diesjährigen Skifahrt. Zur Einstimmung findet ihr an dieser Stelle auch den Trailer für den Skifilm.
 
Biologie-LK

Q2-Biologie-LK im St. Josef-Hospital

Besuch der Kinder-Radiologie-Abteilung sowie Bereiche der Kinderklinik im St. Josef-Hospital