Fachschaft Sport

Sportmediziner spendet große Freude

Neue große sowie kleine Bälle und strahlende Schüleraugen – das ist das Ergebnis der großzügigen Spende von Herrn Dr. med. Bartosz Wojanowski über 500€ für die Fachschaft Sport der Goethe-Schule Bochum. Einen körperlich aktiven Lebensstil – und das ein Leben lang – hält der in Dortmund praktizierende Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie für unerlässlich, wenn es um die konstante Gesundheit von Schülerinnen und Schülern geht. Und genau aus diesem Grund möchte der Sportmediziner Schulen im Fachbereich Sport unterstützen, damit diese vermehrt zu einem lebenslangen Sportengagement der Schülerinnen und Schüler beitragen können.

v.l.n.r.: Schulleiter Peter Müller, Leistungssport-B-Trainerin Julia Smakal, Dr. med. Bartosz Wojanowski, Sportlehrerin Maria Lea Joswowitz

 
 

Ähnliche Inhalte

Mathematik-Wettbewerb

Känguru der Mathematik 2021

Auch in diesem Jahr ging das Känguru der Mathematik wieder an den Start.
 
Darstellen und Gestalten

"Brautkleid zu verkaufen. Ungetragen."

Kurzgeschichten des Darstellen-und-Gestalten-Kurses der Jahrgangsstufe 8
 
KUNST ONLINE

Werke im Mai

Das Wesentliche in einer Linie darstellen: Charakterköpfe