Kunstausstellung

Das Leben der...

Vom 6.11.17 bis 9.11.17 ist in der Aula eine Ausstellung mit Installationen der Kunstkurse LKQ2 Gockel und GKQ2 Gockel/Veit zu sehen.

Ausgangspunkt der Werke sind Biografien fiktiver Personen, indem die Schülerinnen und Schüler mit Mitteln der künstlerischen Spurensicherung persönliche Dinge und Bilder bis hin zu archäologischen Fundstücken zusammenstellten. Die festgehaltenen Spuren laden zum Nachdenken über die Erinnerungskultur an sich ein, aber auch über eigene Werte und Gefühle.

 

 

 
 

Ähnliche Inhalte

Literatur

„Viel mehr als nur ein Spiel“

Der Q1-Literaturkurs bringt Morton Rhues Klassiker „Die Welle“ auf die Bühne – ein eindrucksvolles Theatererlebnis!
 
Literatur

Q1-Literaturkurs zu Besuch bei „den Journalisten“

Der Literaturkurs „Journalistisches Schreiben/Goethes Anzeiger” (Ölke) erhielt die Gelegenheit, das Institut für Journalistik an der TU Dortmund näher kennenzulernen.
 
Literatur

Der Q1-Literaturkurs präsentiert das Theaterstück „Die Welle"

Am 09.07.2019 um 19.30 Uhr in der Aula der Goethe-Schule Bochum