Goethe-Schüler nehmen an der Juniorwahl teil

Juniorwahl 2017 - 4 Stufen durften erstmals bei einer Bundestagswahl wählen - probeweise...

Vier Stufen wählten ihr eigenes Bundestagswahl-Ergebnis

Wie schon im Mai anlässlich der Landtagswahl NRW, nahm die Goethe-Schule auch an der Wahlsimulation zur Bundestagswahl 2017 teil.

Viel größer als beim letzten Mal war allerdings die Teilnehmerzahl: Nahmen an der letzten Juniorwahl lediglich die Neuntklässler teil, so konnten dieses Mal alle Schülerinnen und Schüler der neunten Klassen sowie alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe ihre Stimme abgeben.

Die Stimmabgabe erfolgte geordnet nach Jahrgangsstufen und unter den strengen Augen des Wahlausschusses. Das offizielle Endergebnis konnte am Freitag um 13:43 festgestellt und an die Organisatoren der Juniorwahl übermittelt werden.

Die Ergebnisse sehen Sie unten.

 
 

Ähnliche Inhalte

Skifahrt 2019 - Neukirchen

Blog zur Skifahrt 2019

Auch in diesem Jahr heißt es wieder "Der Berg ruft!" Die Jahrgangsstufe 9 macht sich am 15.03. auf den Weg nach Neukirchen und wird am 23.03. wieder zurückkehren.
 
Jgst. 9 diskutiert mit Europapolitiker

Unterrichtsreihe zur Europawahl gestartet

MdEP Dennis Radtke besuchte die Goethe-Schule. Er diskutierte 90 Minuten mit SchülerInnen der neunten Klasse über viele europapolitische Themen.
 
Skiteam bildet sich fort

Ski-Fortbildung "Terra-Tubes"

Neue Techniken für den Skiunterricht – fachmännisch vermittelt und mit Begeisterung umgesetzt.